Badischer Weihnachtstaler 2022

69,00 999,00 

Lieferzeit: 3-4 Tage

Beschreibung

Weihnachtstaler sind in der gesamten Bundesrepublik beliebte Sammelobjekte. Jahr für Jahr erscheinen diese Sonderprägungen in massivem Silber und echtem Gold.

Auf der Vorderseite des Badischen Weihnachtstalers 2022 ist die Stiftskirche Liebfrauen zu Baden-Baden abgebildet, welche nicht nur das älteste Bauwerk der Baden-Badener Altstadt ist, sondern auch zu den ältesten Gotteshäusern im Schwarzwald gehört. Ihre Geschichte reicht bis in das Jahr 987 zurück wodurch sie ein imposantes Zeugnis badischer Geschichte darstellt. Im Laufe der Jahre erfuhr die Pfarrkirche mehrere Umbauten, sodass sich in ihrer heutigen Architektur sowohl Elemente der Romantik, der Gotik als auch des Barocks wiederfinden. In ihr fanden 14 badische Markgrafen ihre letzte Ruhe – darunter ist auch das opulente barocke Grabmal des Markgrafen von Baden-Baden Ludwig Wilhelm, dem siegreichen Feldherrn in den „Türkenkriegen“, (auch „Türkenlouis“ genannt).  Durch ihre erhöhte Lage auf dem Florentinerberg ist die Stiftskirche aus allen Himmelsrichtungen gut zu sehen und durch ihren rosafarbenen Glockenturm auch leicht zu erkennen.

Auf der Rückseite des Badischen Weihnachtstalers 2022 ist eine Krippendarstellung nach Albrecht Dürer. Alle badischen Weihnachtstaler sind aus massivem Feinsilber oder Feingold und werden in liebevoller Handarbeit in Deutschland gefertigt und geprägt. Jahr für Jahr mit einem neuen Motiv aus Baden zum Sammeln.

Der Weihnachtstaler 2022 ist streng limitiert.
Silber: 500 Stück| Gold: 50 Stück

Material: 999 Feinsilber oder 999 Feingold
Durchmesser: 30 mm
Gewicht: 8,5 g
Ausführung: Polierte Platte
inkl. Schmucketui und Zertifikat

Der silberne Weihnachtstaler 2022 ist auch in unseren Geschäftsstellen erhältlich.

Zusätzliche Informationen

Ausführung

Silber, Gold