125. Geburtstag Ludwig Erhard (Gold)

999,00 

Medaille aus massivem 999er Feingold

  • Handgefertigt in Deutschland
  • Durchmesser: 30 mm
  • Gewicht: 8,5 g
  • polierte Platte
  • inkl. Etui und Zertifikat
  • streng limitiert

Lieferzeit: ca. 3 Wochen

Beschreibung

Vater des deutschen Wirtschaftswunders und zweiter Kanzler der Bundesrepublik. Ludwig Erhard war einer der ganz großen Politiker Deutschlands. Geboren am 4.02.1897 in Fürth war Ludwig Erhard als erstes Wirtschafsminister in Bayern. Danach wurde der CDU Politiker Bundesminister für Wirtschaft und leitete das Ministerium von 1949 bis 1963. Nach dem Rücktritt von Konrad Adenauer wurde Erhard im Jahr 1963 der zweite deutsche Bundeskanzler und konnte auch die nachfolgende Wahl für sich entscheiden. Zu seinem 125. Geburtstag wird dem großen Politiker eine eigene Sonderprägung in Feinsilber und Feingold gewidmet, die das markante Profil des Fürthers zeigt und mit der Umschrift „Vater des deutschen Wirtschaftswunders“ sein größtes Vermächtnis ehrt. Streng limitiert auf 125 Exemplare.

Gewicht: 8,5 g | ø 30 mm | inkl. Etui und Zertifikat